Berlin, 21.10.2022 - Mit dem Abwehrschirm in Höhe von 200 Milliarden Euro und den enthaltenen Entlastungen reagieren wir auf Putins Angriffskrieg und die gestiegenen Energiekosten. Dafür richten wir den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) neu aus.

Berlin, 06.09.2022 - In der allgemeinen Finanzdebatte zum Bundeshaushalt 2023 habe ich heute im Plenum des Bundestages klar gestellt: Um gut durch Krisen zu kommen, brauchen wir einen starken, handlungsfähigen Staat - und Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger. Dieser Verantwortung stellen wir uns.

Oldenburg, 26.07.2022 - Die Bundesregierung fördert Projekte zum Erhalt des schriftlichen Kulturguts zum Beispiel in Form von Akten, Handschriften oder Büchern. Auch Oldenburg profitiert davon: Unter anderem werden die Landesbibliothek Oldenburg mit rund 30.000 Euro für zwei einjährige Projekte und das Niedersächsische Landesarchiv mit insgesamt rund 231.000 Euro für ein mehrjähriges Projekt unterstützt.

Ammerland, 07.07.2022 - Im Juni habe ich die Gemeinschaftsunterkunft für schutzsuchende Menschen der Gemeinde Edewecht in Jeddeloh I sowie die Erstaufnahmeeinrichtung des Landkreises Ammerland in Edewecht besucht. Mit den Johannitern, die die Einrichtungen betreuen, konnte ich über die vielen Angebote für Bewohnerinnen und Bewohner sprechen.

Bad Zwischenahn, 29.06.2022 - Im Projekt „b-wohnen“ werden Tiny Houses hergestellt. Das Projekt wurde vom Verein Ländliche Erwachsenenbildung (LEB) ins Leben gerufen und wird von den Jobcentern aus Oldenburg und dem Ammerland gefördert. Aus nachhaltigen Materialien werden die Häuser von ehemals Langzeitarbeitslosen gebaut. Ich durfte dem Projektteam über die Schulter schauen.

Berlin, 01.06.2022 - Mit den vorgesehen Geldern schaffen wir Sicherheit in aktuellen Krisen, investieren in Infrastruktur, schützen das Klima, unterstützen mit Entlastungspaketen den Mittelstand und fördern Forschung und Innovation. Wir stärken Sicherheits-, Außen- und Entwicklungspolitik.