Wiefelstede, 13.02.2013 - Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Wiefelstede will einen Paradigmenwechsel in der Finanzierung der Kindertagesstätten. Nach der Rasteder SPD, fordern nun auch die Wiefelsteder Genossen den Ausstieg aus der Elternfinanzierung.

Westerstede, 11.02.2013 - Glückwunsch Hermann! Heute hat mein Fraktionskollege Hermann Tammen das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Hannover, 25.01.2013 - Es war ein langer - ein sehr langer - Abend. Aber das Warten hat sich gelohnt: Stephan Weil wird Ministerpräsident mit einer rot-grünen Mehrheit im Rücken. Das werden 5 gute Jahre für Niedersachsen!

Wiefelstede, 14.12.2012 - In der letzten Sitzung des Sozialausschusses hatte der Vorschlag noch keine Mehrheit gefunden. Jetzt ist klar: CDU/FDP wollen die Gebühren im Kindertagespflegebereich erhöhen. Ging es zunächst nur um eine Weitergabe der erhöhten Personalkosten durch die aktuellen Entgeltbeschlüsse, so sollen jetzt besonders die Krippengebühren erheblich verteuert werden. 

Oldenburg, 27.10.2012 - Gemeinsam mit dem künftigen Nds. Wirtschaftsminister Olaf Lies und den Landtagskandidaten Ulf Prange, Jürgen Krogmann und Axel Brammer sind wir heute durch die Oldenburger Innenstadt gezogen, um auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam zu machen.

Ammerland / Oldenburg (Cor). Am Montag, 8. Oktober 2012, haben 98  Delegierte der Oldenburger (57) und Ammerländer (41) SPD den 26-jährigen Dennis Rohde aus Wiefelstede – Metjendorf mit 78  Stimmen zu ihrem Direktkandidaten für die im Herbst kommenden Jahres stattfindende Bundestagswahl gewählt. Sein Gegenkandidat, Bernd Bischoff, Geschäftsführer der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben, seit 2001 Mitglied des Oldenburger Stadtrats und Vorsitzender der Oldenburger SPD – Ratsfraktion, erhielt bei seiner dritten Kandidatur 20 Stimmen. 2 Oldenburger Delegierte fehlten.
Wiefelstede, 20.03.2012 - Als Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Gemeinde Wiefelstede habe ich am 19.03.2012 folgende Rede zum Haushalt gehalten. Es gilt das gesprochene Wort!

Oldenburg, 21.01.2012 - Mit dem besten Stimmergebnis aller 12 Beisitzerinnen und Beisizer wurde Dennis Rohde heute in Schortens in den Gesamtvorstand des AWO Bezirks Weser-Ems e.V. gewählt.