Berlin, 08.12.2020 - Diese Woche verabschieden wir im Plenum den Bundeshaushalt 2021. Als haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion habe ich in meiner Rede zur allgemeinen Finanzdebatte heute deutlich gemacht: Die Corona-Pandemie ist kein Deckmantel für Staatsabbau. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger steht für mich an erster Stelle!

Berlin, 04.11.2020 - Im Plenumwurde der Bericht zum Untersuchungsausschuss "Berateraffäre im Verteidigungsministerium" diskutiert. Ich habe nochmal deutliche Worte gefunden: Solche Missstände sind in einem Ministerium inakzeptabel. Jetzt geht es auch darum, die Konsequenzen zu ziehen und eins muss gelten: Entscheidungen müssen von Beamtinnen und Beamten und nicht von Beraterinnen und Beratern getroffen werden!

Berlin, 30.09.2020 - Einer der Höhepunkte der Haushaltsverhandlungen: Die Generaldebatte im Plenum des Deutschen Bundestages. Als SPD-Fraktion im Bundestag wollen wir, dass es den Menschen in Deutschland gut geht. Die Investitionen, die wir heute tätigen, sind die Steuereinnahmen von morgen.

Berlin, 11.09.2020 - Die Kommunen leisten täglich gesamtgesellschaftlich wichtige Aufgaben. Und gerade deshalb muss der Bund sie weiterhin unterstützen, damit die es nicht zu einem Abwürgen von kommunalen Investitionen kommt.

Berlin, 02.09.2020 - Das Ziel des 2. Nachtragshaushalts ist es Unternehmen während der Corona-Pandemie zu unterstützen und besonders gemeinnützige und kulturelle Branchen am Leben zu erhalten. Zudem musste ich die Arbeitsmoral der AfD-Fraktion im Haushaltsausschuss deutlich kritisieren.