Berlin/Oldenburg, 10.04.2019 – Die Sanierung der Mehrzweck-Sporthalle Flötenteich wird mit 1,56 Millionen Euro aus Bundesmitteln gefördert. Das hat nun der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages auf Vorschlag seines stellvertretenden Vorsitzenden, des Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde (SPD), in Berlin beschlossen.

Berlin/Bad Zwischenahn, 10.04.2019 – Die Sanierung des Wellenbades in Bad Zwischenahn wird mit 2,618 Millionen Euro aus Bundesmitteln gefördert. Das hat nun der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages auf Vorschlag seines stellvertretenden Vorsitzenden, des Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde (SPD), in Berlin beschlossen.

Berlin, 04.03.2019 – Vier Tage lang in die Haut eines Bundestagsabgeordneten schlüpfen und Gesetzentwürfe durch das Parlament begleiten: Dazu lädt der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), nach Berlin ein. Im Rahmen des Planspiels „Jugend und Parlament des Deutschen Bundestages“ können Jugendlicheeinen fiktiven Bundestagsabgeordneten spielen.

Oldenburg, 01. März 2019 – Der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), nutzt die sitzungsfreie Zeit für öffentliche Bürgersprechstunden in Oldenburg. Am Donnerstag, den 07. März 2019 steht er ab 15.30 Uhr im Kaufpark Kreyenbrück bereit, um Anregungen, Forderungen und auch Kritik der Oldenburgerinnen und Oldenburger mit nach Berlin zu nehmen.

Ocholt, 13.02.2019 – Der barrierefreie Umbau des Bahnhofs Westerstede-Ocholt beginnt im Jahr 2024. Das hat die Regionalbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Niedersachsen, Manuela Herbort, nun dem örtlichen Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde (SPD) im persönlichen Gespräch mitgeteilt.