Besuch im Bundestag

Gerne empfange ich Besuchergruppen aus dem Wahlkreis. Setzen Sie sich bitte frühzeitig mit meinem Berliner Büro in Verbindung, um einen Besuch im Bundestag zu planen. Die dortige Ansprechpartnerin ist Anna Sandberger. Sie steht Ihnen per E-Mail oder alternativ unter der Telefonnummer 030 – 227 72802 zur Verfügung.

 

Für die Anmeldung ist es hilfreich, wenn Sie uns in Ihrer Anfrage ein gewünschtes Datum, die ungefähre Zahl der Teilnehmer sowie individuelle Anforderungen mitteilen. Je nach Termin stehen Ihnen dabei unter anderem folgende Aktivitäten zur Auswahl:

Besuch einer Plenarsitzung

Während der Sitzungswochen ist es möglich, eine Sitzung des Bundestages von der Besuchertribüne des Plenarsaals aus etwa eine Stunde lang live mitzuverfolgen. Im Anschluss kann auch die Kuppel des Reichstagsgebäudes besichtigt werden. Die angebotenen Uhrzeiten sind mittwochs 13 – 16 Uhr, donnerstags 9 – 22 Uhr und freitags 9 – 14 Uhr. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird darum gebeten, sich frühzeitig über mögliche Termine zu informieren.

Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals

In einem 45-­minütigen Vortrag auf der Besuchertribüne des Plenarsaals werden Sie über die Geschichte, Arbeitsweise und Aufgaben des Bundestages sowie über die Geschichte und Architektur des Reichs­tagsgebäudes informiert. Die Vorträge beginnen jeweils zur vollen Stunde. Im Anschluss ist ein Besuch der Kuppel möglich.

 

Wegen begrenzter Kapazitäten bitten wir Sie auch hier darum, sich frühzeitig anzumelden. Der Besuch des Vortrags ist außerhalb der Sitzungswochen jeden Tag möglich, nicht jedoch am Karfreitag, Ostersonntag und Volkstrauertag (17. November) sowie an Silvester und zu Weihnachten. Für einen Vortrag können Sie sich auf der Homepage des Deutschen Bundestages anmelden.

Besuch der Kuppel

Die Dachterrasse und Kuppel des Reichstagsgebäudes sind täglich 8 – 24 Uhr für Besucher geöffnet. Der Besuch ist kostenlos, allerdings nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Das entsprechende Formular können Sie selbst ausfüllen oder sich unter den Nummern 030 – 227­ 32152 und 030 – 227 ­35908 mit dem Besucherdienst des Bundestages in Verbindung setzen.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kuppel des Reichstagsgebäudes im Jahr 2016 vom 07.-11. März, vom 25.-29. Juli und vom 10.-14. Oktober gereinigt wird und deshalb gesperrt ist. Die Dachterrasse und das Dachgartenrestaurant bleiben an diesen Tagen geöffnet.

Informationsbesuch beim Abgeordneten

Der Informationsbesuch beinhaltet ein 45-minütiges Gespräch, in dem die Arbeit im Bundestag von mir oder meinem Berliner Team erklärt wird. Dabei stelle ich mein Wirken vor und stehe Ihnen Rede und Antwort. Im Anschluss ist ein Besuch der Kuppel möglich. Da sich im politischen Tagesgeschäft Termine oft kurzfristig verschieben, kann meine persönliche Anwesenheit leider nicht garantiert werden.

Führungen

In der sitzungsfreien Zeit stehen 90-minütige Führungen für Gruppen von unter 25 Personen zur Verfügung. Hierbei wird Ihnen von geschultem Fachpersonal die Arbeit sowie die Geschichte und Architektur des Reichstagsgebäudes erläutert. Im Anschluss ist ein Kuppelbesuch möglich.

 

Sie haben auch hier die Möglichkeit, sich direkt beim Besucherdienst des Deutschen Bundestages für eine Führung Ihrer Wahl anzumelden.

Finanzielle Unterstützung

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, Berlinfahrten bei Bedarf finanziell zu bezuschussen. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Zusätzlich gibt es ein Besucherkontingent für Menschen mit Behinderungen.