Berlin, 12.06.2017 - Mit der Abstimmung über die Neuregelung der Bund-Länder-Finanzen stand zum Ende der Legislaturperiode noch ein dicker Brocken auf der Tagesordnung des Bundestages. Kaum eine Entscheidung in den letzten vier Jahren – bestehend aus mehreren Grundgesetzänderungen und einfachgesetzlichen Regelungen – war so hart und kontrovers verhandelt wie diese.

Helle, 08.06.2017 – Die Landwirtschaft stärken und qualitativ hochwertige Lebensmittel regional produzieren: So lautet das Fazit eines Gesprächs über die Zukunft der Lebensmittelherstellung zwischen Dennis Rohde und der verbraucherpolitischen Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Elvira Drobinski-Weiß MdB (beide SPD), mit Landwirtinnen und Landwirten in Helle.

Oldenburg, 01.06.2017 – Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), lädt zu einer Bürgersprechstunde in sein Wahlkreisbüro ein. Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs will er Anregungen und Impulse, aber auch Kritik erfahren und mit in seine politische Arbeit nach Berlin nehmen.

Berlin, 01.06. 2017 – Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), hat eine Gruppe von politisch Interessierten aus der Region in Berlin begrüßt. Dabei führte Rohde die Gruppe persönlich durch die Gebäude des Deutschen Bundestages und stellte ihnen seine Arbeit vor.

Metjendorf, 30.05.2017 – Mit vereinten Kräften muss und kann mehr bezahlbarer, attraktiver Wohnraum geschaffen werden: Das ist das Fazit eines Fachgesprächs von Bundes- und Kommunalpolitikern in Metjendorf. Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), hatte dazu seinen Kollegen Michael Groß MdB eingeladen.